Bike Week Motorcycle Tours

P.O. Box 1635

Borrego Springs Ca. 92004

619-746-1066 USA

+1 619-746-1066 Int.

  • facebook

Geschäftsbedingungen

 

Bike Week Motorcycle Tours bietet alle Planung der Tour. Wir geben den Fahrern die Freiheit, die Landschaft zu bewundern, neue Freunde zu finden und das gute Leben und die Straßen zu genießen.

 

Mietbestätigung und Anzahlung per Kreditkarte

Mit Ihrer Unterschrift auf dem Tour-Bestätigungs- und Kreditkarten-Einzahlungsvertrag akzeptieren Sie diese Geschäftsbedingungen als verbindlichen Vertrag zwischen Bike Week Motorcycle Tours und Ihnen selbst, als Guided Tour Teilnehmer. Bitte lies sie sorgfältig durch. Bike Week Motorcycle Tours kann keine Tourteilnehmer ohne ein ordnungsgemäß unterzeichnetes Tour-Bestätigungs- und Kreditkarten-Einzahlungsformular akzeptieren. Für die Nutzung der Kreditkarte wird eine zusätzliche Gebühr von 3% erhoben. Wir können Überweisungen durchführen, um Gebühren zu sparen.

 

Anzahlung und Reservierung

Zum Zeitpunkt der Buchung ist eine Kaution in Höhe von 1.000 USD pro Person zu hinterlegen. Der Restbetrag ist 60 Tage vor dem Anreisedatum fällig. Mit der Unterzeichnung des Kreditkartenautorisierungsformulars geben Sie Bike Week Motorcycle Tours die Erlaubnis, Ihre Karte 60 Tage vor Tourbeginn zu belasten. Wenn bei Zahlung per Banküberweisung oder Scheck der Gesamtbetrag 60 Tage vor Tourbeginn nicht eingegangen ist.
Bike Week Motorcycle Tours behält sich das Recht vor, die Reservierung der geführten Tour zu stornieren und eine Stornogebühr zu erheben.

Freigabe und Verzichtserklärung

Jeder Teilnehmer an einer Bike Week Motorcycle Tours muss vor Beginn der Guided Tour einen Reisevertrag und Haftungsausschluss akzeptieren und unterzeichnen. Bike Week Motorcycle Tours kann einen Tourteilnehmer ohne diese unterschriebenen Formulare nicht akzeptieren. Bike Week Motorcycle Tours wird Ihnen per E-Mail den Tour-Vertrag und die Haftungsfreistellung zusenden, sobald das Anmeldeformular eingegangen ist.

 

Gepäck

Bike Week Motorcycle Tours übernimmt keine Verantwortung für Verluste, Schäden oder Verzögerungen bei der Gepäckausgabe an die Tourteilnehmer. Gepäckversicherung wird empfohlen.

 

Stornierung und Rückerstattung

Stornierungen, die weniger als 60 Tage vor der Abreise eingehen, unterliegen dem folgenden Verfall der Reisekosten:

  • 31 - 60 Tage Stornierungsfrist: 60% des Gesamtbuchungsbetrags

  • Stornierungshinweis für 30 oder weniger Tage: 100% des gesamten Buchungsbetrags

  • Abwesend: 100% des Gesamtbuchungsbetrags

Alle Stornierungsgebühren werden der Kreditkarte in Rechnung gestellt.

 

Reiserücktritt

In dem seltenen Fall einer Tourstornierung durch Bike Week Motorcycle Tours werden wir alle Tourteilnehmer sofort benachrichtigen. Bike Week Motorcycle Tours wird anbieten, die Tour zu betreiben, wenn alle gebuchten Kunden eine zusätzliche Gebühr akzeptieren, wenn die Mindestanzahl an Fahrern für die Buchung der Tour nicht erreicht wird. Wenn Kunden den Zuschlag nicht akzeptieren, erstattet Bike Week Motorcycle Tours ihre Zahlung in voller Höhe, was die vollständige Abrechnung darstellt. Bike Week Motorcycle Tours haftet nicht für zusätzliche Kosten oder Verluste, die dem Tourteilnehmer entstehen, weil Bike Week Motorcycle Tours die Tour wegen mangelnder Teilnahme absagt. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf die Kosten von Prepaid-Flugtickets, Hotelreservierungen oder Motorradverleih. Es kann zu Situationen kommen, in denen wir eine geplante Tour stornieren, vorantreiben oder verschieben, Reiserouten ändern oder Ersetzungen bezüglich Hotels, Städten, Reiseleitern und anderen Reisearrangements vornehmen müssen. In diesem Fall übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für daraus resultierende Verluste, Aufwendungen oder Unannehmlichkeiten. Ihr voller Reisepreis wird zurückerstattet, wenn die Tour vor dem geplanten Tourbeginn abgesagt wird.

Bike Week Motorcycle Tours empfiehlt Ihnen, eine angemessene Reise-, Kranken- und Unfallversicherung sowie eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

 

Nichteinhaltung von Verkehrsregeln und Gruppenreisebestimmungen

Wenn der Tourteilnehmer die Verkehrsregeln oder die Anforderungen für Gruppenreisen nicht einhält, kann Bike Week Motorcycle Tours den Vertrag kündigen und das Mietmotorrad wird gesichert.

 

Mietbedingungen

21 Jahre alt oder älter Gültiger Motorradführerschein Mindestens ein Jahr Erfahrung auf schweren Motorrädern

Eine gängige Kreditkarte ist erforderlich

Wir akzeptieren einen aktuellen und gültigen Führerschein aus Ihrem Heimatland mit der entsprechenden Klasse oder Bestätigung, die es Ihnen gestattet, das Motorrad oder ein gleichwertiges Motorrad, das Sie mieten, zu fahren. Bitte beachten Sie: Für Ihr Mietfahrzeug und dessen Nutzung gelten bundesstaatliche Gesetze.

Bei Abholung von Standorten in den USA:

Lizenzen aus den Vereinigten Staaten:

· Zweiradfahrzeuge: Motorräder

Alle 50 Staaten benötigen eine Art Motorrad-Bestätigung auf Ihrem Führerschein, die dem Motorrad entspricht, das Sie mieten.

Hier sind einige Beispiele für alternative Lizenzen, die akzeptiert werden:

Lizenzen aus der Europäischen Union (Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Republik Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Ungarn, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta , Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden):

· A1/A2 – Ermöglicht es Ihnen, Roller zu mieten.

· A – Können Sie Motorräder oder Roller mieten.

Internationale Fahrerlaubnis:

· Obwohl nicht erforderlich, wird empfohlen, dass alle Besucher mit einer Lizenz in einer Fremdsprache einen IDP erhalten.

· Wenn Ihre Lizenz leserlich ist, werden wir sie akzeptieren.

Reiseführer

Ihre Reiseleiter helfen Ihnen gerne während der Tour und werden alles daran setzen, dass jeder Teilnehmer das Beste aus Ihrer Bike Week Motorcycle Tours Tour erleben kann. Es ist äußerst wichtig für alle Fahrer, sich jeden Morgen die Sicherheits- und Reiseanweisungen des Tourguides genau anzuhören, um sicherzustellen, dass die Gruppenbedingungen optimal sind. Sollten Sie unabhängig von der Gruppe für längere Zeit reisen wollen, können die Reiseleiter Sie bei der Planung einer geeigneten Route unterstützen.

 

Änderungen am Tourplan

Die Touren werden saisonabhängig durchgeführt, und wenn saisonale Abweichungen und / oder Wetterbedingungen Änderungen in der Routenführung und den Unterkünften verursachen, wird die Reiseroute entsprechend angepasst, wobei alternative Hotels, Restaurants und Straßen ausgewählt werden.

 

Wetterverhältnisse

Bike Week Motorcycle Tours ist bestrebt, seine Touren zu einer Jahreszeit zu planen, in der das Wetter im Tourenbereich für Motorradfahrer angenehm ist. Viele Touren führen durch Gebiete, in denen sich die Wetterbedingungen sehr schnell ändern können. Bike Week Motorcycle Tours kann nicht für unangenehme und ungeeignete Wetterbedingungen haftbar gemacht werden, und für solche Bedingungen wird keine Rückerstattung gewährt.

 

Verzichtserklärung

Alle Diebstahl- und Schadenersatz- und Zusatzhaftungsoptionen unterliegen den ausdrücklichen Bedingungen des Mietvertrags und schließen keine Deckung für Verletzungen, persönliches Eigentum oder Schäden ein, die auf Fahrlässigkeit, wie illegale Nutzung oder Nutzung von Mietwägen, zurückzuführen sind der Einfluss von Drogen oder Alkohol. Ein Polizeibericht ist für alle Schäden oder Unfälle erforderlich. Alle Schäden an gemieteten Motorrädern ohne polizeilichen Bericht gehen zu Lasten des Mieters.

 

Versicherung

Bike Week Motorcycle Tours empfiehlt Ihnen, eine angemessene Reise-, Kranken- und Unfallversicherung sowie eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Bike Week Motorcycle Tours bietet derzeit Diebstahl- und Schadensverzicht sowie eine Zusatzhaftpflichtversicherung an.

 

Kostenlose Transfers

Der Transfer zwischen den vertraglich vereinbarten Ankunfts- und Abflughotels und den Bike Week Motorcycle Tours ist bei allen geführten Touren inbegriffen. Einschränkungen können an verschiedenen Standorten gelten.

 

Helme (inklusive)

Helme werden mit Motorradverleih und Touren zur Verfügung gestellt. Kunden werden aufgefordert, ihre eigenen Helme mitzubringen, um Komfort und Passform zu gewährleisten. Darüber hinaus können Helme an vielen Bike Rental Standorten erworben werden.

 

Kraftstoff und Öl

Treibstoff- und Ölkosten sind an allen Tagen der geführten Tour enthalten. Bike Week Motorcycle Tours behält sich jedoch das Recht vor, eine zusätzliche Gebühr zu erheben, wenn die Kraftstoffkosten den durchschnittlichen Preis pro Gallone zum Zeitpunkt des Druckens deutlich übersteigen.

 

Reservierungen

Reservierungen können gemacht werden von:

ALLE RESERVIERUNGEN SIND AUF ANFRAGE BASIS. BUCHUNGEN MÜSSEN VON BIKE WEEK MOTORCYCLE TOURS BESTÄTIGT WERDEN.

 

Zahlung per Kreditkarte oder Überweisung

Die Zahlung von $ 1.000 Tour Anzahlung kann mit den folgenden Kreditkarten, VISA, Master Card über PayPal erfolgen. In diesem Fall muss der Betrag 60 Tage vor Tourbeginn auf dem Bike Week Motorcycle Tours Konto gutgeschrieben werden.

Bitte senden Sie eine Zahlungsbestätigung an:

 

BIKEWEEKMOTORCYCLETOURS@YAHOO.COM

Um eine ordnungsgemäße Verwendung der Mittel vor oder zum Zeitpunkt der Zahlung zu gewährleisten.